Lastenräder sind definitiv eine Überlegung wert

Auch ich bin schon auf das Thema “Lastenräder” gestoßen, zum Glück auch im praktischen Sinne (wenn auch nur beim Zugucken bzw. Hinterherfahren 😉 ) und möchte euch mal meine Gedanken dazu geben…

Da ich zwar ein großer Autofan bin, seit 2011 aber kein eigenes Auto habe und mich hauptsächlich in den Städten Chemnitz und Dresden aufhalte und bewege, ist es mir Dank Fahrrad und Semesterticket möglich, günstig zwischen beiden Städten zu “pendeln” bzw. im Sommer auch mal komplett oder im Halbe/Halbe-Verhältnis Zug und Rad zu nutzen. Innerhalb der Städte ist sowieso alles in der Regel per Rad erreichbar und somit erübrigt sich die Notwendigkeit eines eigenen PKWs. Ich möchte dies nicht pauschalisieren, aber meine Erkenntnisse bzw. Überlegungen diesbezüglich (vorwiegend an die Städter gerichtet) weiter geben. Dass dies im ländlichen Raum mitunter nicht so umzusetzen ist aufgrund der Infrastruktur oder Geografie, ist mir natürlich auch klar und bedarf auch keiner ausufernden Diskussion 😉

Ich möchte hiermit auf meine persönlichen Lastenradfavoriten näher eingehen (siehe Menü unter Lastenräder)