Die Gründung dieses "Stammtisches" - aus der "Lada Niva IG Deutschland" heraus - lässt sich auf das erste Kennenlernen von uns (André, Felix, Sebastian, Tamás) zum 3. Internationalen Lada Niva Treffen in Bedheim am letzten Septemberwochenende (28.09. - 30.09.) des Jahres 2001 zurückführen. Damals haben wir hin- und hertelefoniert bzw. Emails geschrieben, wer aus der Dresdner Ecke mit wem und so weiter mitfährt. Beim Treffen haben wir uns dann endlich beschnuppern können und drei Wochen nach dem Treffen haben wir uns wieder getroffen, um noch Ausgelassenes und beim Treffen erworbene Infomaterialien etc. untereinander auszutauschen. Dafür trafen wir uns im "Café Italia" in Dresden. Uns gefiel es so sehr, daß wir von nun an unter uns solche Treffen des öfteren abhalten wollten, um einmal in Kontakt zu bleiben. Es entstanden neue Ideen und nun mittlerweile auch eine eigene Homepage. In der kurzen Zeit haben wir uns schon ziemlich oft getroffen und man hat neue Freunde gefunden!

Mittlerweile sind einige Jahre - wir schreiben nun das Jahr 2015 - ins Land gegangen und auch bei uns hat sich einiges getan. Wir betreiben zwar immer noch das Hobby, aber es steht für den einen und anderen nicht mehr so stark im Vordergrund. Die Zeiten ändern sich nunmal. So haben sich die Mitgliederzusammenstellung sowie teilweise die Fahrzeuge als nun auch das Layout der Homepage geändert. Es wird auch zum Teil weniger geschraubt und man kommt weniger komplett zusammen. Aber wir geben die Hoffnung nie auf. Und wenn man sich nur mal zum Grillen oder nur noch 2 bis 3 Events in der Offroadszene trifft. Auch ich (Tamás) fahre mittlerweile deutlich weniger zu den vielen Ladatreffen, da man auch mit der Zeit sich andere Prioritäten setzt oder auch keinen LADA mehr hat. Aber wie man sieht, kommen auch wieder bessere Zeiten und ich konnte endlich wieder etwas an der Homepage machen Zwinkernd